• Phone: 0160-97339638
  • Email Address: info@himbeerblau-kunstgarten.de

Häufig gestellte Fragen

Wir beantworten Ihre Fragen gerne

Kann man das Himbeerblau- Kursangebot testen?

In bereits bestehenden  Kursen kann Ihr Kind eine kostenlose Probestunde – nach telefonischer Anmeldung – besuchen.

Neue Kurse starten immer mit einer Laufzeit von circa 12 aufeinanderfolgenden Terminen (i.d.R. 3-4 Wochen). Sie haben die Möglichkeit, sich für 4 aufeinanderfolgende Testtermine zu entscheiden oder Sie buchen die verbleibenden Termine des laufenden Kurses

Was muss ich in den Kurs mitbringen?

Für unsere Kinderkursformate und Fortbildungen bietet es sich an, Kleidung zu tragen, die auch „schmutzig“ werden kann, oder z.B ein altes Hemd, T-Shirt oder einen Kittel mitzubringen. Bei Kindern sind neben der Bekleidung auch die Schuhe zu beachten. Bitte ziehen Sie Ihren Kindern keine neuen, hochwertigen Schuhe an, die nicht mit Farbe beschmutzt werden dürfen. Bei jüngeren Kindern haben sich z.B. dicke Strümpfe zum Überziehen bewährt.

Wie lange verpflichte ich mich für die Teilnahme an einen Kurs?

Unsere Kurse enden automatisch nach der angegebenen Laufzeit, ohne dass eine Kündigung ausgesprochen werden muss. Eine Verlängerung ist natürlich jeder Zeit möglich so weit noch Plätze frei sind.

Bezahle ich auch für Kursstunden, die nicht stattfinden?

Wenn einzelne Kursstunden beispielsweise durch einen Ausfall der Kursleiterin (Krankheitsfall o.ä.) nicht stattfinden kann, holen wir die ausgefallene Kurszeit im Anschluss an die reguläre Gesamtlaufzeit des Kurses nach. Eine Rückerstattung der Kursgebühr ist in diesem Fall nicht möglich.

Kann ein kompletter Kurs nicht stattfinden, sagen wir den Kurs ab und erstatten die Kursgebühr.

Bezahle ich auch für Kursstunden, an denen ich nicht teilnehmen konnte?

Die Gebühr für nicht besuchte Kursstunden trägt der Teilnehmer. Diese Kursstunden werden nicht nachgeholt und die Gebühr wird nicht zurück erstattet.

Wie buche ich einen Kurs?

Die verbindliche Anmeldung zu einem Himbeerblau- Kurs erfolgt über das entsprechende Buchungsformular auf unserer Website oder per Email.

Wo finden Himbeerblau- Kurse statt?

Derzeit haben wir ein festes Studio (Studio No.1) in Biebertal bei Gießen. Hier finden regelmäßig Himbeerblau Kurse statt. Im Raum Gießen und Frankfurt a.M. sind wir außerdem an verschiedenen Stellen mobil im Einsatz, so dass unsere Kurse auch bei Ihnen zu Hause, in Kitas oder allen anderen Räumlichkeiten stattfinden können.

Kann ein Himbeerblau- Kurs auch in der Tageseinrichtung meiner Kinder stattfinden?

Mit unserem Kuko- Mobil Angebot kommen wir gerne auch in Krippen, Kitas und Grundschulen. Werden regelmäßige Kurse über Vereine oder gemeinnützige Träger finanziert, können wir Ihnen Sonderkonditionen anbieten.

Wieso steht bei Himbeerblau- Kursen die Förderung von Kreativität im Vordergrund?

Kreativität ist eine Lebensgestaltungskompetenz. Jeder Mensch muss in allen möglichen Situationen kreativ sein, aus dem Stand reagieren, umdenken, neue Wege einschlagen, improvisieren, Neues entwickeln und Probleme lösen. Im Erwachsenenalter haben wir oft verlernt unsere kreativen Ressourcen anzuzapfen.
 Kinder jedoch sind von Geburt an kreativ, neugierig und phantasievoll. Unser Ziel ist es, diese Anlagen zu erhalten, zu fördern und auszuprägen. Wir geben Kindern in unseren Kursen die Möglichkeit, ihr kreatives Potenzial im gestalterischen Schaffen zu entdecken und weiterzuentwickeln, denn kreative Kinder von heute lösen die Probleme von morgen.

Gibt es eine Ermäßigung für Geschwisterkinder?

In unseren laufenden Kursen zahlen Geschwisterkinder 10% weniger pro Kurs. Dieses Angebot gilt nicht für Einzeltermine.

Gibt es in Frankfurt a.M. ein Himbeerblau- Studio?

Momentan gibt es in Frankfurt kein festes Himbeerblau Studio. Unsere Kurse finden hier mobil statt und werden entweder für Privatkunden oder in Kooperation mit Kindertageseinrichtungen angeboten.

Das Kursgeschehen in Himbeerblau- Kursen wird fotografisch dokumentiert. Muss ich befürchten, dass Fotos meines Kindes im Internet Veröffentlicht werden?

Ohne Ihre schriftliche Genehmigung veröffentlichen wir die im Kurs entstandenen Fotos, auf denen Ihre Kinder deutlich zu erkennen sind, nicht auf Onlineplattformen, unserer Website oder für sonstige Werbezwecke.

Die Fotos dienen der Dokumentation des Kursgeschehens und werden für unsere Protokolle verwendet, die wir von unseren regelmäßigen Kursen zur Information für die Eltern anfertigen. Sollten Sie nicht wünschen, dass Ihr Kind für diesen Zweck fotografiert wird, teilen Sie uns dies bitte bei der Anmeldung mit.

Ihre Frage konnte nicht beantwortet werden?

Dann nutzen Sie doch unser Kontaktformular, um uns direkt zu fragen. Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden.

Unser Schutz vor Spam *
captcha