• Phone: 0160-97339638
  • Email Address: info@himbeerblau-kunstgarten.de

Praxisfortbildung Kita „Bauecke mal anders“

Bauen und Konstruieren im offenen Gestaltungsprozess

Erweiterungs-
seminar- E 2

Kursdauer: 7 Stunden
(10:00 – 17:00 Uhr / 09:00 – 16:00 Uhr)

Kursteilnehmer: bis 12
Teilnahmegebühr: 650,- €

Booking ended

Seminarinhalte im Detail

Offene Gestaltungsprozesse regen Kinder dazu an, Dinge zu erfinden, zu experimentieren und dabei eigenständige Lösungswege zu entwickeln. Dabei erfahren Kinder, dass sie selbst etwas bewirken können und nichts als unveränderbar hinnehmen müssen. Besonders die Bauecke bietet hierfür viel Potential, das es zu nutzen gilt. Im Umgang mit künstlerischen Bau- und Konstruktionsmaterialien  stellen sich Herausforderungen, deren Bewältigung alle Basiskompetenzen des Kindes stärken.

 

Ziele dieser Fortbildung

Sie erfahren, wie Sie in der Bauecke ästhetische Prozesse in der Praxis anregen, Kreativität fördern und Kindern damit wichtige Kompetenzen mit auf den Weg geben können.

Diesen Fragen werden wir nach einer kurzen theoretischen Einführung hauptsächlich anhand praktischer Beispiele auf den Grund gehen. Dabei werden wir uns besonders mit Methoden, Techniken und Materialien zum Thema „Bauen und Konstruieren“ beschäftigen.

 

Theoretische Inhalte

  • Welche Bedeutung haben Kreativität und ästhetische Bildung für ganzheitliches Lernen?
  • Welche Kompetenzen werden beim Bauen und Konstruieren gefördert?
  • Welche Materialien benötige ich, um eine Kunstbaustelle/ Bauecke einzurichten?
  • Wie kann ich Kinder sinnvoll begleiten und welche Rolle nehme ich als pädagogische Fachkraft im gestalterischen Prozess ein?
  • Wie wird das Bauen und Konstruieren für Jungen und Mädchen interessant?

 

Praktische Inhalte

  • Räumliche Arrangements mit Aufforderungscharakter schaffen
  • Materialexperimente, sinnliche Erfahrungen
  • Bauen und Konstruieren mit Alltagsmaterialien
  • Bauen und Konstruieren mit formbaren Materialien (Knetmassen)
  • Künstler als Inspirationsquelle

 

Gebühren und Leistungen

Kursdauer: 1 Tag (10:00- 17:00 Uhr oder 09:00- 16:00 Uhr)

Teilnehmerzahl Dauer Leistungsvergütung
bis 12 7h 650,00 €
Jeder weiterer Teilnehmer 30,00 €

Erläuterung zu den Kosten

In diesem Betrag sind alle Gebrauchs- und Verbrauchsmaterialien (z.B. Farbe, Papier, spezielle Werkzeuge etc.)enthalten.

Zudem erhalten Sie pro Teilnehmer ein Skript, in dem die Inhalte des Seminars ausführlich zusammengestellt sind und eine Teilnahmebestätigung.

1295

Susanne Potthast M.A., Kunstpädagogin

Buchungsinformationen

Buchung
Die verbindliche Buchung einer  Fortbildung erfolgt:

  • online per Buchungsformular auf dieser Seite
  • per E-Mail: info@himbeerblau-kunstgarten.de

Teilnehmerzahl
Bitte teilen Sie uns spätestens 12 Tage vor dem Fortbildungstermin die genaue Teilnehmerzahl mit.

Zahlung

Bitte überweisen Sie spätestens 10 Tage vor der gebuchten Fortbildung

Stornierung
Der Vertrag ist nur aus wichtigem Grund kündbar. Folgende Beträge sind bei Storno vom Kunden fällig: 10 Wochentage vor dem Event 25 % des Angebotspreises, 3 Wochentage vor dem Event 50 % des Angebotspreises, 1 Wochentag vor dem Event 80 % des Angebotspreises. Bei Stornos zu einem späteren Zeitpunkt (= weniger als 24 Stunden vorher) sind 100 % fällig.

Terminverschiebung
Das Ausführungsdatum kann nur aus wichtigem Grund verschoben werden. In diesem Fall fallen nur Kosten an, wenn die Terminverschiebung weniger als 25 Stunden vorher bekannt gegeben wird. In diesem Fall erheben wir 20% des Angebotpreises.

 

Für Pädagogen und Einrichtungen

Sehen Sie hier weitere Himbeerblau-Fortbildungen

Erweiterungsseminar- E 2

Praxisfortbildung Kita „Bauecke mal anders“ Bauen und Konstruieren im offenen Gestaltungsprozess

Erweiterungsseminar- E 1

Basisseminar Kita „Weltentdecker“ Ästhetische Forschung in der Kita

Basisseminar- B 5

„Begreifen in Bildern“ Die Kinderzeichnung in der pädagogischen Interaktion

Basisseminar- B 4

Kreativität und Sprachförderung „Kinder Kunst und Kommunikation“

Basisseminar- B 3

Praktische Planung von Projekten im Sinne der Kreativitätspädagogik

Basisseminar- B 2

Bildungsziel Kreativität in der Kita „Schöpferisches Denken- und Handeln fördern“

Basisseminar- B1

Bildungsziel Kreativität in der Krippe „Schöpferisches Denken- und Handeln fördern“

Praxis Spezial

Die etwas adere Team- Fortbildung für Ihre Kita. Erzieher und Kinder lernen gemeinsam. Mit diesem Inhouseseminar schulen wir nicht nur Ihr komplettes Team, sondern beteiligen auch die Kinder Ihrer Einrichtung. Damit ermöglichen wird den direkten Transfer in die Praxis, wobei das pädagogische Handeln unter realen Bedingungen stattfindet.

Unsere Kunden

Le Jardin Frankfurt
AWO Giessen
Diakonisches Werk Frankfurt